Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Umfrage

Mehr Platz für Kälber einplanen

Kälberiglu
Redaktion
am Montag, 28.02.2022 - 12:10

Ab dem 1. Januar 2023 dürfen Kälber erst mit 28 Lebenstagen transportiert werden. Damit sind die Kälber länger auf dem Betrieb. Wie reagieren sie als Kälberhalter darauf?

Welche Änderungen ergeben sich aus der Neuregelung der Tierschutznutztierverordnung für Betriebe mit Kälberhaltung? Das wollen das Bayerische Landwirtschaftliche Wochenblatt, agrarheute und Land & Forst von Ihnen erfahren. Gemeinsam mit agri EXPERTS führen wir dazu eine Umfrage durch. Wie werden Kälber aktuell auf Ihrem Betrieb gehalten? Planen Sie mit betrieblichen Änderungen? Oder hat diese Änderung auf Ihre aktuelle Haltung keine Auswirkung?

Die Umfrage wird etwa 10 Minuten dauern und richtet sich an alle Betriebe mit Kälberhaltung.

Die Ergebnisse der Befragung stellen wir Ihnen im Heft und auf unseren Onlineseiten vor.

Als Dankeschön für Ihre Teilnahme erhalten Sie eine kostenlose dlv-Zeitschrift Ihrer Wahl oder, bei ausgewählten Titeln, einen 4-wöchigen kostenlosen Zugang zur digitalen Ausgabe geschenkt.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Auch interessant