Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Rinder

Kosten sparen auf der Weide

Thumbnail
Redaktion Wochenblatt
am Montag, 21.02.2022 - 07:07

Gerade für die Jungviehaufzucht lohnt es sich, einen Teil während der Weidesaison aufs Grünland auszulagern.

rinder

Die Basis einer erfolgreichen Milchviehhaltung ist und bleibt die Jungviehaufzucht. Denn die Jungrinder sind die Milchkühe von morgen und verdienen besondere Aufmerksamkeit.

In einem Beitrag zur Kurzrasenweide fassen wir im Digitalmagazin unseres Wochenblatts die aktuellen Entwicklungen in der Praxis für Sie zusammen und liefern Empfehlungen für erfolgreiche Jungrinderaufzucht auf der Weide. Wir stellen Ihnen die Hauptkostentreiber ebenso vor, wie die Ziele einer erfolgreichen Jungrinderaufzucht und Ergebnisse aus dem Versuchsbetrieb Grub, einem Praxisbetrieb und in Haus Riswick.

Digitale Ausgabe Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt

Dies war eine stark verkürzte Zusammenfassung des Originalbeitrags.
Lesen Sie jetzt den ausführlichen Fachartikel und testen Sie unverbindlich die digitale Ausgabe Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt.

Wenn Sie bereits ein digitales Abo haben, geht es hier entlang.