Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Pflanzenbau

Der Streuer als Pflanzenschutzgerät?

Thumbnail
Redaktion Wochenblatt
am Donnerstag, 27.01.2022 - 14:00

Werden granulierte Pflanzenschutzmittel per Düngerstreuer ausgebracht, ist dieser prüfpflichtig. Worauf es kommt bei der Gerätekontrolle ankommt.

Düngerstreuer

Der Düngerstreuer ist ein Pflanzenschutzgerät? Nein, das ist kein Witz, sondern kann ganz schnell zur Realität werden. Zum Beispiel dann, wenn der Streuer zum Ausbringen von Schneckenkorn genutzt wird. Denn nach der Pflanzenschutz-Geräteverordnung müssen seit 2021 auch schleppergetragene oder aufgebaute Granulatstreuer im Rahmen der Pflanzenschutzgerätekontrolle geprüft werden – vorausgesetzt, sie werden für solche Zwecke verwendet.

Was bei der Kontrolle wichtig ist, erfahren Sie im Digitalmagazin unseres Wochenblatts. Darin haben wir Ihnen eine Checkliste vorbereitet, zeigen Ihnen, wo Sie Kontrollstellen und -termine finden und stellen Ihnen vor, welche Pflanzenschutzgeräte prüfpflichtig sind und welche nicht. 

 

Digitale Ausgabe Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt

Dies war eine stark verkürzte Zusammenfassung des Originalbeitrags.
Lesen Sie jetzt den ausführlichen Fachartikel und testen Sie unverbindlich die digitale Ausgabe Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt.

Wenn Sie bereits ein digitales Abo haben, geht es hier entlang.