Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Pflanzenbau

Mit falschen Federn geschmückt

Silphie-loewenzahn_ke
Sepp Kellerer
Sepp Kellerer
am Montag, 02.05.2022 - 16:00

Die Durchwachsene Silphie blüht zwar gelb, aber eigentlich nicht um diese Jahreszeit... Wir kennen die Lösung des Rätsels.

Die Durchwachsene Silphie ist eine mehrjährige Pflanze, die ab Mitte Juni gelb blüht. Erstaunt blickt man daher auf das Foto, das bereits jetzt gelbe Blüten im Silphiebestand zeigt. Eine neue Sorte? Eine Fehlleitung aufgrund von Frosteinwirkung? Die hohen Temperaturen können es ja nicht gewesen sein, denn heuer war es bisher nicht so warm.

Die Lösung ist bei näherem Hinsehen ganz einfach: Es hat sich zwischen den Silphiepflanzen Löwenzahn angesiedelt. Der Fachmann wird noch einmal stutzen: Der Löwenzahn steht fein säuberlich in den Silphiereihen und nirgendwo zwischen den Reihen. Auch dafür gibt es eine einfache Erklärung: Die Fläche wurde vor Kurzem mit Gärrest gedüngt und anschließend gehackt, damit die Nährstoffe besser im Boden aufgenommen werden und den Pflanzen dann zur Verfügung stehen, wenn sie gebraucht werden.