Bestandsführung

Expertengespräch zum Rapsanbau

Schädlinge, Trockenkeit und Düngeverordnung - wie lassen sich die vielfältigen Herausforderungen im Rapsanbau meistern?

am Dienstag, 08.06.2021 - 15:54

In den letzten Jahren war der Raps in erster Linie wegen den steigenden Herausforderungen beim Anbau in der Diskussion. Schädlinge, Resistenzen, weggefallene Wirkstoffe, Trockenheit und nicht zuletzt die Einschränkungen durch die Düngeverordnung - über all diese Herausforderungen und mögliche Lösungswege hat das Wochenblatt mit Experten gesprochen.

Dazu haben wir Jochen Finkel auf seinem Betrieb in Oberfranken besucht. Er hat uns Einblicke in seine Strategien gewährt. Mit dabei war auch Reinhard Ostermeier vom AELF Bayreuth. Er hat uns einen neuen Rapsschädling vorgestellt und einiges in Sachen Insektizideinsatz und Beizen erläutert.

Was die Düngeverordnung für den Rapsanbau bedeutet, hat uns Sebastian Hötte vom Rapool-Ring erklärt – und sein Kollege Markus Scheller sagt uns im Video, wo er die Erfolgsfaktoren beim Rapsanbau sieht.