Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Getreideernte

EM vorbei, Ernte beginnt

Ernte
Ulrich Graf
Ulrich Graf
am Montag, 12.07.2021 - 11:50

Nach dem Endspiel der Fußball-Europameisterschaft geht nun auch die bayerische Getreideernte ins Finale.

München – Die Bäuerinnen und Bauern erwarten ein gutes Spiel mit solidem Ergebnis. „Das Wetter hat den Ackerbauern dieses Jahr größtenteils in die Karten gespielt – bis auf die lokalen Unwetterereignisse“, sagte Bauernpräsident Walter Heidl bei der gemeinsamen Erntepressefahrt mit der bayerischen Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber in Petershausen im Landkreis Dachau. „Wer vom Unwetter verschont geblieben ist, für den war es bislang eine gute Wuchssaison mit ausreichend Regen und angenehmen Temperaturen für die Feldfrüchte. Ich möchte aber nicht verschweigen, dass wir die Unwetterschäden durch Starkregen oder Hagel auf mehr als 120.000 Hektar schätzen“, sagte Heidl.

Die Kulturen sind nach den anhaltend tiefen Temperaturen im Frühjahr heuer etwas später reif, wie jedes Jahr wird die Wintergerste als erstes gedroschen. „Wir rechnen damit, dass die Getreideernte in den nächsten Tagen beginnt und bis weit in den August hinein laufen wird.“