Precision Farming: Ab welcher Schlaggröße lohnen sich Investitionen?

Ab welcher Schlaggröße lohnt sich Precision Farming? 2 Praktiker testen Pflanzensensoren gegen Daten aus dem All.

am Donnerstag, 16.01.2020 - 12:14

Auch bei durchschnittlichen Schlaggrößen von 2 ha lohnt sich Precision Farming – da sind sich die Praktiker Joachim Unger und Jürgen Rüdt sicher.

Aber was ist besser – Pflanzensensor oder Daten aus dem All? Oder gar beides zusammen? Das testen die beiden gemeinsam mit der BayWa im Video.