Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Kategorie Mechanische Unkrautbekämpfung

FARM MACHINE 2022: Steketee IC-Weeder AI hat Unkraut im Griff

Opener_Steketee_IC_Weeder
Claus Mayer
am Montag, 21.03.2022 - 13:32

Der Konkurrenz einen Schritt voraus: Der Roboter aus der Lemken-Gruppe lernt laufend selbst dazu.

Der IC-Weeder AI (artificial intelligence, künstliche Intelligenz) von Steketee ist sein eigener Lehrmeister. Die Maschine lernt laufend selbst dazu, bei welchen Pflanzen es sich um Zuckerrüben handelt und bei welchen um Unkraut. Selbst unter ungünstigen Bedingungen liegt er bereits zu über 95 % richtig und verbessert diesen Wert stetig.

Mit dieser zukunftsweisenden Technologie überzeugte der Hersteller aus der Lemken Group unsere internationale Fachjury – und nahm den Preis FARM MACHINE 2022 in der Kategorie Mechanische Unkrautbekämpfung aus den Händen von Katrin Fischer, stellvertretende Chefredakteurin von agrarheute, entgegen.

Erfolgreich jäten auch unter ungünstigen Bedingungen

Der Hersteller hat dem bereits bekannten IC-Weeder Zuckerrübenpflanzen in unterschiedlichen Stadien markiert und ihn mit einem Algorithmus ausgestattet, der ihm selbstständiges Lernen ermöglicht. Auch unter ungünstigen Bedingungen kann er daher nun Kulturpflanzen und Beikraut unterscheiden.

Aus den 30 Bildern pro Sekunde, die die Kameras liefern, erkennt der IC-Weeder AI zu 95 % richtig, ob es sich um Zuckerrübe oder Unkraut handelt und entfernt letzteres mit sichelförmigen Messern. Bereits für die Saison 2022 ist er IC-Weeder in 3 m Arbeitsbreite für Zuckerrüben erhältlich.

FARM MACHINE 2022 - Hier sind die besten Maschinen des Jahres!

Im Rennen um den Titel FARM MACHINE 2022 standen neue Landmaschinen, die nach der letzten Agritechnica, der Weltleitmesse für Landtechnik, auf den Markt kamen.

Eine hochkarätige Jury, bestehend aus den Landtechnik-Experten von 14 Agrarmedien aus ganz Europa und Nordamerika, haben die jeweils drei besten Neuheiten und Innovationen in 12 Kategorien ermittelt – vom Großtraktor bis zum Spezialtraktor, von der Bodenbearbeitung über die Futterbergung bis hin zur Logistik.

Das Bayerische Landwirtschaftliche Wochenblatt stellt die Gewinner der 12 Kategorien sowie den Sieger beim Publikumspreis „Audience Choice Award“ vor.