Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Kategorie Feldhäcksler

FARM MACHINE 2022: John Deere 9600i bei den Maishäckslern

Deere-9600i-FARM-MACHINE-Opener
Claus Mayer
am Dienstag, 08.03.2022 - 09:04

An dem Feldhäcksler mit dem größten Deere-Motor aller Zeiten kommt so schnell keiner mehr vorbei.

Einige der internationalen FARM-MACHINE-Juroren waren im vergangenen Jahr bereits mit dem 9600i bei der Maisernte unterwegs, berichtet Jurorin Éloïse Boone von der französischen Medienmarke Terre-net. „Vielen stach vor allem die neue Kabine ins Auge, die jetzt sehr leise und klar strukturiert ist“, sagt sie.

Größter Deere-Motor aller Zeiten

Leise ist sie auch deshalb, weil John Deere seinen bislang größten Motor verbaut, das 18-Liter-Aggregat JD 18 X. Er liefert im 9600i eine Nennleistung von 750 PS bei 1.800 Motortouren. Laut Boone braucht die Maschine zur Maisernte nur 1.400 bis 1.500 Motorumdrehungen. „Dadurch bleibt es auch bei intensiver Arbeit angenehm ruhig“, so die Redakteurin.

Als Bonus braucht der Motor nicht einmal einen SCR oder AdBlue, um die Abgasregeln der Stufe fünf zu erfüllen.

Mehr Durchblick für Fahrer

r2g033037_LSC

Neu ist auch das Auswurfrohr: Anstelle eines geschweißten Krümmers sind die Bleche nun tiefgezogen und verschraubt. Dies hat Vorteile bei der Verlängerung hin zu Gebissen mit 10 oder 12 Reihen. Auch insgesamt ist das Rohr um gute 20 cm gewachsen.

Soll heißen: der Fahrer hat einen besseren Blick auf die Tülle und ein besseres Auge für die punktgenaue Befüllung der Transportwagen. Allerdings kann er das auch der automatischen Anhängerbefüllung (AFC) überlassen.

FARM MACHINE 2022 - Hier sind die besten Maschinen des Jahres!

Im Rennen um den Titel FARM MACHINE 2022 standen neue Landmaschinen, die nach der letzten Agritechnica, der Weltleitmesse für Landtechnik, auf den Markt kamen.

Eine Jury aus den Landtechnik-Experten von 14 Agrarmedien aus ganz Europa und Nordamerika, haben die jeweils drei besten Neuheiten und Innovationen in 12 Kategorien ermittelt – vom Großtraktor bis zum Spezialtraktor, von der Bodenbearbeitung über die Futterbergung bis hin zur Logistik.

Noch bis Ende März gibt das Bayerische Landwirtschaftliche Wochenblatt die Gewinner der 12 Kategorien sowie den Sieger beim Publikumspreis „Audience Choice Award“ bekannt. In den vergangenen 20 Jahren hatte der dlv den Preis FARM MACHINE 2022 – bislang bekannt als Maschine des Jahres – in einer großen Liveshow auf der Agritechnica vergeben, die 2022 leider entfällt.