Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Produktneuheit

Case IH mit neuem Puma 260 CVX auf der SIMA

Case spendiert dem neuen Puma 260 CVX eine höhere Motorleistung und eine neue Kabine. Auf dem Bild ist der bisherige Puma 240 CVX zu sehen.
Leander Hoffmann
am Freitag, 04.11.2022 - 10:29

Case IH zeigt auf der SIMA neue Produkte und Servicelösungen. Das Highlight ist der Case IH Puma 260 CVX Drive, das neue Topmodell dieser Traktor-Serie. Die Großtraktoren Quadtrac bekommen noch mehr Hubleistung im Heck und die Case-Vestrum-Serie wird mit dem AFS-700-Plus-Terminal ausgestattet. Auch ein MotoGP-Rennmotorrad wird auf dem Case-Stand zu sehen sein.

Neues Topmodell Case IH PUMA 260 CVX Drive

Gäste auf der SIMA können erstmals einen Blick auf den neuen Puma 260 CVX Drive von Case IH erhaschen. Auf der Messe wird Case IH das neue Topmodell der Puma-Serie ausstellen. Zu den wichtigsten Merkmalen des neuen Case IH Puma 260 CVX Drive zählen neben der höheren

Motorleistung eine neu entwickelte Kabine. Case IH gibt an, auf dem neuen Puma die leiseste und komfortabelste Puma-Kabine aller Zeiten zu verbauen. Die Fahrer erwartet eine neue Bedienarmlehne einschließlich konfigurierbarer Bedienelemente und Touchscreen-Bedienterminal AFS Pro 1200. Über das Terminal und die Armlehne werden Einstellungen vorgenommen und Betriebsdaten automatisch aufgezeichnet. Über die AFS-Connect-Telematik kann dank Zwei-Wege-Live-Datenübertragung zwischen Traktor und MyCaseIH-Online-Portal auf viele Dienste wie Fernüberwachung der Maschine und Service-Support zugegriffen werden.

Case IH Safeguard Connect für Mähdrescherserie 250

Case IH informiert Besucher der SIMA auch über das Safeguard-Connect-System für Mähdrescher. Safeguard Connect ist eine neue Kombination von Telemetrie und Serviceleistungen, die alle Aspekte der Serviceunterstützung für Mähdrescher der Serie Axial-Flow 250 für drei Jahre inkludiert und echten Mehrwert bietet. Safeguard Connect ergänzt die AFS Connect-Telemetrie und bietet Gewährleistungsverlängerung (je nach Markt), jährliche Checks vor Saisonbeginn, Remote-Support durch den Händler, MaxService (täglich rund um die Uhr verfügbar), ein AFS Connect-Abonnement und eine umfassende Fahrerschulung.

Case IH Quadtrac mit mehr Hubkraft

Die neuen Case IH Quadtrac Großtraktoren bekommen noch mehr Hubleistung. Das neue Dreipunkthubwerk erhöht die Hubkapazität um bis zu 5 Prozent für noch schwerere Lasten. Darüber hinaus gibt es eine werkseitig installierte Deichsel der Kategorie 5. Sie hat Adapter für Kategorie 4 und optional eine neue Sechsfach-Kombikupplung mit je drei 0,5-Zoll- und drei 0,7-Zoll-Anschlüssen.

Neue Getriebefunktionen für Case IH Vestrum CVX Drive

Zu den neuen Entwicklungen bei der Vestrum-CVX-Serie von Case IH gehören neue Funktionen und Einstellungen für das stufenlose CVX-Getriebe. Benutzerdefinierte Einstellungen können konfiguriert, gespeichert und später wieder abgerufen werden. In der Kabine installiert Case IH das neue Bedienterminal AFS-700-Plus mit 12-Zoll-Touchbildschirm.

Obst- und Weinbau mit Case IH Quantum

Die Case IH Quantum Traktoren umfassen fünf Motorversionen. Der neue Quantum 120 bringt jetzt 120 PS. Das Active-Drive-2-Getriebe kann Geschwindigkeiten von 0,7 bis 40,0 km/h. Mit acht optionalen Kriechgängen mit 0,17 km/h kann das Getriebe erweitert werden. Die Vorderachse ist jetzt gefedert, die A-Säule ist mit einem neuen Display ausgestattet und vollständig mit AFS-Connect kompatibel.

Case-IH-Rennmotorrad auf der SIMA

Besucher der SIMA können am Sonntag, den 6. November 2022 das MotoGP-Rennen in Valencia live vom Case-IH-Messestand verfolgen. Fans des Motorsports können eine von Case IH gesponsertes Rennmotorrad der Marke Aprilia bestaunen.