Motorentechnik

Alles außer Diesel - alternative Antriebe in der Agrartechnik

Helmut Süß
Helmut Süß
am Donnerstag, 18.11.2021 - 16:42

Motorenhersteller arbeiten längst an alternativen Antrieben zum Diesel: Elektrisch, mit Methan oder Wasserstoff als Kraftquelle.

Kaum ein Bereich, der so regelmäßig mit neuen Konzepten und mittlerweile vor allem auch mit neuen Praxislösungen die Landtechnik bereichert, wie alternative Antriebstechniken. E-Motoren, (Bio-)Methanmotoren, Wasserstoffmotoren. Das Wochenblatt hat schon mehrfach darüber informiert. Nun sind es

  • New Holland - mit einem Weinbauschlepper mit Methanmotor und Raupenlaufwerk,
  • Deutz - ein Motor mit Wasserstoff als Treibstoff ist in der Entwicklung,
  • JCB - ein Telekoplader und ein Baggerlader bekommen einen Wasserstoff-Antrieb.
  • Bosch-Rexroth wartet mit dem E-Lion auf - ein elektrischer Teleskopladerder 6 Tonnen 9 Meter hoch heben kann.

Alles ist schon praxisreif oder soll es demnächst werden. Das Wocheblatt stellt sie in seinem Fachartikel näher vor - genauso wie weitere Kandidaten, die die Agrarpraxis bereichern können.

Digitale Ausgabe Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt

Dies war eine stark verkürzte Zusammenfassung des Originalbeitrags.
Lesen Sie jetzt den ausführlichen Fachartikel und testen Sie unverbindlich die digitale Ausgabe Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt.

Wenn Sie bereits ein digitales Abo haben, geht es hier entlang.