Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Erntetechnik

Agra-Neuheit: Rundballenpresse von Case IH presst 30 t pro Stunde

rundballenpresse case ih rb 456 hd pro stroh (5)
Thomas Göggerle
am Montag, 25.04.2022 - 09:23

Case IH zeigt auf der Landtechnikmesse Agra in Leipzig einen neue Rundballenpresse RB HD Pro. Die soll bis zu 30 t pro Stunde pressen. Möglich machen das diese Neuerungen.

Der Landtechnikhersteller Case IH entwickelte neue Rundballenpressen mit variabler Presskammer. Das Unternehmen zeigte die neuen Modelle Case IH RB 456 und RB 466 HD Pro als Agra-Neuheit auf der Messe in Leipzig. Mit 25 Messern kommen Ballen mit einem Durchmesser von 0,90 bis 1,90 m aus der Heckklappe.

Agra-Neuheit Leipzig: Case RB456 und 466 HD Pro

rundballenpresse case ih rb 456 hd pro stroh (3)

Die neuen Rundballenpressen RB von Case IH pressen nach eigenen Angaben sowohl nasse Silage als auch trockenes Heu oder Stroh. Bisher gab es mit den Pressen RB 455/465 bereits variable Rundballenpressen im Produktprogramm von Case IH.

Die neuen Modelle RB456 und 466 HD Pro können größere Ballendurchmesser pressen und sind jetzt mit bis zu 25 Messern im Schneidwerk verfügbar. Case verringerte die Anzahl der bewegliche Teile und verbaut weniger Antriebsketten und Schlittenwalzen. Außerdem verstärkten und vergrößerten die Case-Ingenieure an den neuen Modelle die Wellen, Presswalzen und die Heckklappe.

Ballenpresse mit bis zu 30 Tonnen Pressleistung pro Stunde!

rundballenpresse case ih rb 456 hd pro stroh (4)

Das Getriebe und der Antriebsstrang der Rundballenpressen sollen mehr Leistung vertragen, um mehr Ballen pro Stunde pressen zu können. Case IH verspricht, dass mit der neuen Rundballenpresse RB HD Pro bis zu 30 Tonnen Erntegut pro Stunde geborgen werden können.

Verschiedene Schnittlängen bei Stroh, Heu oder Silage sind problemlos möglich. Dafür sorgen die neuen, schlupffreien Doppelantriebswalzen und eine Messergruppenschaltung, die von der Kabine aus aktiviert werden kann. Die Rundballenpresse Case IH RB HD Pro biete einen breiteren Rotordurchmesser, der weniger verstopfen soll. Falls doch, klappt ein neuer Fallboden und beseitigt die Verstopfung schnell und einfach.

Case-Rundballenpressen: Zwei Versionen, verschiedene Schneidwerksrotoren

Die neuen Rundballenpressen von Case sind in zwei Größen erhältlich:

  • Case IH RB456 HD Pro: Sie presst 1,20 m breite Ballen mit einem Durchmesser von 0,90 bis 1,65 m.
  • Case IH RB466 HD Pro: Sie presst ebenfalls 1,20 m breite Ballen. Die Durchmesser sind von 0,90 bis 1,90 m einstellbar.

Für beide Größen stehen jeweils drei Rotoroptionen zur Verfügung. Dazu gehören ein Zuführrotor sowie 13 oder 25 Schneidmesser.

Ab wann kann man die neue Presse kaufen?

Case IH bietet von den neuen Rundballenpressen RB HD insgesamt sechs Modelle an. Die neue Rundballenpresse Case IH RB HD Pro kann ab Juli 2022 für die Frühjahrssaison 2023 bestellt werden. Was die neuen Pressen kosten werden? Dazu machte Case IH keine Angaben.