Energie

Bunte Biomasse

Thumbnail
Redaktion Wochenblatt
am Dienstag, 10.08.2021 - 08:08

Aktionswoche Artenvielfalt: Mit blühenden Pflanzen Energie erzeugen und dabei die Landwirte fördern.

Saatmischung Ernte

„Grundsätzlich kann so gut wie jede Pflanze in Biogasanlagen zu Energie umgewandelt werden“, erklärt Horst Seide, Präsident des Fachverbands Biogas, im Beitrag unseres Digitalmagazins. Dort erfahren Sie, was den Unterschied ausmacht und warum er im Anbau alternativer Energiepflanzen eine große Chance sieht.

Im Beitrag erfahren Sie außerdem, in welcher Dimension Wildpflanzenmischungen zur Biomasseproduktion in Deutschland angebaut werden und was die Anforderungen an eine Saatgut-Mischung sind.

Zu den Anforderungen gehört auch der Ausgleich der finanziellen Nachteile. Seide erklärt, wie dies in Niedersachsen seit diesem Sommer geregelt ist und was dort bezahlt wird.

Ergänzend stellen wir den Veitshöchheimer Hanfmix (artenreiche, mehrjährige Blühmischung zur Energiegewinnung) vor, der seit 2020 über das Kulap-Programm B43 gefördert wird.

 

Digitale Ausgabe Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt

Dies war eine stark verkürzte Zusammenfassung des Originalbeitrags.
Lesen Sie jetzt den ausführlichen Fachartikel und testen Sie unverbindlich die digitale Ausgabe Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt.

Wenn Sie bereits ein digitales Abo haben, geht es hier entlang.