Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Energie

Biogas: Verordnung erzeugt Druck

Thumbnail
Redaktion Wochenblatt
am Freitag, 25.02.2022 - 07:07

Erst Zeitdruck, dann Zertifizierungsstau? Von Biogaserzeugern werden seit Januar Nachhaltigkeitszertifikate gefordert.

Biogas

„Kaum ein Tag vergeht, an dem bei uns in der Geschäftsstelle nicht Fragen zur Biomassestrom-Nachhaltigkeitsverordnung kommen“, schildert Dr. Stefan Rauh, Geschäftsführer des Fachverbands Biogas, die aktuelle Situation. Die Verordnung trat zum 1. Januar 2022 in Kraft. Es gibt viel zu tun und zu beachten.

Was es zu tun und zu beachten gilt, zeigen wir im Beitrag unseres Digitalmagazins. Darin zeigen wir, warum der Fachverband die Politik aufs Heftigste kritisiert, welche Ebenen auf dem Weg zum Nachhaltigkeitsnachweis durchschritten werden müssen und wie man zur Ausstellung eines Nachhaltigkeitsnachweises gelangt. Dabei könnte es aber Engpässe geben – wir zeigen wo diese liegen, welche Fristen Sie dennoch einhalten sollten und wie nachhaltige Erzeugung landwirtschaftlicher Biomasse dokumentiert wird?

Als ergänzende Infos erfahren Sie, worauf es bei der Treibhausgas-Bilanz ankommt und wie sich die aktuelle Rechtslage in Sachen Nachhaltigkeitskriterien bei Biomethan im Strom- und Wärmebereich darstellt.

 

Digitale Ausgabe Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt

Dies war eine stark verkürzte Zusammenfassung des Originalbeitrags.
Lesen Sie jetzt den ausführlichen Fachartikel und testen Sie unverbindlich die digitale Ausgabe Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt.

Wenn Sie bereits ein digitales Abo haben, geht es hier entlang.