Goldener Gockel

Gäste wählen den besten Urlaubsbauernhof

Thumbnail
Ulrich Graf
am Freitag, 31.05.2019 - 14:32

Über 16.000 Gäste haben online abgestimmt und 1.400 landwirtschaftliche Betriebe bewertet, die Ferien auf dem Bauernhof anbieten.

Goldener Gockel

München – Die 20 gastfreundlichsten Ferienhöfe Bayerns, die beim Landesverband Bauernhof- und Landurlaub gelistet sind,  wurden am Freitag mit dem „Goldenen Gockel“ ausgezeichnet.

Hubert Bittlmayer, der Amtschef des Landwirtschaftsministeriums überreichte im Ministerium in München die Urkunden. „Auf Ihren Höfen erleben die Gäste hautnah den Hof, die Natur und die Tiere und werden für eine Zeitlang Teil davon. Sie können auf das Prädikat ‚höchst gastfreundlich‘ zu Recht stolz sein“, sagte der Amtschef in seiner Laudatio.

Die heuer zum vierten Mal verliehene Auszeichnung „Goldener Gockel“ zeige, dass die Betriebe sich den Gästebewertungen stellen und die Gäste bei Ihnen im Mittelpunkt stehen. „Reisende vertrauen anderen Reisenden“, lautet hier die Devise! Für viele Gäste sind Service, Herzlichkeit, Familienanschluss und authentische Bauernhoferlebnisse ausschlaggebend für die Wahl des Gastgebers. Die Auszeichnung ist ein Aushängeschild für die Höfe und ein wertvolles Marketinginstrument und ergänzt die Klassifizierung mit Sternen.

Detailinformationen zu „Urlaub auf dem Bauernhof“ finden Sie auf www.stmelf.bayern.de/erwerbskombination  und Adressen von Ferienhöfen gibt es unter www.bauernhof-urlaub.com.