Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

DIY Geschenk

Liebesgruß auf Bairisch: Valentinstagskarten zum Ausdrucken

Valentinstag-Karte-DIY: Fünf Karten mit liebevollen Sprüchen liegen flach auf einem Holztisch.
Carmen Knorr
Carmen Knorr
am Freitag, 11.02.2022 - 13:00

Fünf Valentinstagkarten mit bayerischen Sprüchen zum Herunterladen, Ausdrucken und Verschenken.

Der Valentinstags am 14. Februar steht vor der Tür. Für alle, die noch ein Geschenk suchen, gibts eine Idee: Wir haben fünf Valentinstagskarten gestaltet, die sich jeder und jede Verliebte einfach daheim herunterladen und ausdrucken kann.

Das Besondere: Die Sprüche sind bayrisch und teils von der Landwirtschaft inspiriert. Als Sprüche gibt es:

  • „Herzrasen kann ma ned mähen“;
  • „Ohne Di wär mei Lem so leer wia’s Maisfeld im Winter“;
  • „Weil I Di mog!“;
  • „Du bist so süß wia a Zuckerruam“
  • und „Du bist wia’s Wochablattl, af Di ka ma se immer verlossn“.

Karten zum Valentinstag: Als Postkarte oder Klappkarte

Die Karten gibt es wahlweise im Format einer einfachen, etwas größeren Postkarte oder als Klappkarte. Die Dateien zum Ausdrucken können hier heruntergeladen werden: 

Bairische Valentinstagskarten

Valentinstagskarte-Foto-Wochablattl
Valentinstagskarte-Wochenblatt: Karte liegt auf Holzuntergrund.
Valentinstagskarte-Foto-Herzrasen: Eine Karte liegt schön arrangiert auf einem Holztisch.
Valentinstagskarte-Herzrasen: Eine Karte, die überwiegend grün ist, liegt auf einem Holzuntergrund.
Valentinstagskarte-Foto-Zuckerruam
Valentinstagskarte-Zuckerruam: Eine Karte liegt flach auf einem Holzuntergrund.
Valentinstagskarte-Foto-Maisfeld: Eine ausgedruckte Karte liegt schön arrangiert mit Blumen und Schreibuntensilien auf einem Holztisch.
Valentinstagskarte-Maisfeld: Eine Karte liegt flach auf einem Holzuntergrund.
Valentinstagskarte-Foto-Weil-I-Di-Mog: Eine Klappkarte steht halb aufgeklappt auf einem Tisch. Darum liegen Rosen und Schreibuntensilien.
Valentinstagskarte-Weil-I-Di-Mog: Eine Karte im querformat liegt flach auf einem Holzuntergrund.

Die DIY-Karte personalisieren

  • Nach dem Herunterladen, muss das gewählte Motiv nur noch mit einem einfachen Drucker ausgedruckt werden. Dafür eignet sich am Besten ein festeres Papier, zum Beispiel 160g/m². Einfaches Druckerpapier funktioniert auch, dann sind die Karten allerdings nicht so stabil. 
  • Mit einer Schere oder Papierschneidemaschine schneidet man die Karten aus.
  • Die Klappkarten faltet man in der Mitte.
  • Nun noch ein paar persönliche Worte auf die Rück- oder Innenseite schreiben, ein Blümchen dazu und fertig ist das Valentinstagsgeschenk.

Tipp: Vor allem die Karten im Postkartenformat können auch gut in einem schönen Bilderrahmen an der Wand aufgehängt werden.