Auf dem Bulldog bin ich der King

Auf geht’s nach Mallorca

Alexandra Königer
Alexandra Königer
am Montag, 12.04.2021 - 10:15

Sie haben es nicht für möglich gehalten: Die Dorfrocker und der Addnfahrer haben die 1-Million-Marke mit ihrem Song „Der King“ geknackt.

Die Lobeshymne an die Bauern ging im Netz durch die Decke. Die unterfränkische Band und der oberbayerische Comedian wollen nun ihr Versprechen einlösen und mit dem Traktor nach Mallorca fahren.

Wettschulden sind Ehrenschulden

Bulldog

„Wettschulden sind Ehrenschulden“, schreiben die Dorfrocker auf Facebook. Zu Ostern hatten die Musiker und Enkel von Landwirten den Song „Der King“ veröffentlicht und versprochen, mit dem Bulldog nach Mallorca zu fahren, wenn das Video bis zum vergangenen Wochenende eine Million Klicks erreicht. „Die Resonanz ist der absolute Wahnsinn“, sagte Markus Thomann, einer der Dorfrocker-Brüder, gegenüber dpa.

Schon bald wollen sie mit der Planung loslegen. Ob das Gefährt ein Oldtimer oder moderner Schlepper sein soll, wird noch geprüft. „Wir schauen mal, was sich eignet“, erklärte Thomann. Sogar Anfragen für Auftritte auf Bauernhöfen hat die Band schon bekommen. „Sobald wieder Treffen von 20 oder 30 Leuten möglich sind, wollen wir das machen“, sagte der Musiker zur dpa.