Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Weihnachtsbasteln

DIY mit Vorlage: Rustikale Krippe aus Holzbalken basteln

Weihnachten-Krippe-Holzbalken-Basteln: Die rustikale Krippe steht da, schön dekoriert mit Licht, Zapfen und Tannengrün.
Rita Santl
am Donnerstag, 02.12.2021 - 15:22

Ein weihnachtliches DIY für eine Krippe auf rustikalen Holzbalken. Eine Anleitung mit kostenloser Schablone zum Herunterladen.

In der Adventszeit sehnt man sich nach einer stimmungsvoller Deko. Diese Krippe, gemalt auf rustikalen Holzbaken, schmückt eine Kommode im Haus, aber auch den Hauseingang oder eine weihnachtlich dekorierte Ecke im Hof.

Für die Holzbalken-Krippe braucht man:

  • einen Holzbalken, 15 bis 20 cm breit und ca. 130 cm lang,
  • Kreissäge oder Motorsäge,
  • Schleifpapier,
  • umweltfreundliche dunkle Holzlasur, z. B. wasserlösliche Lasur in der Farbe Palisander,
  • weiße Acryl- oder Fassadenfarbe,
  • Flächenpinsel,
  • Schleifpapier,
  • ggf. Acryllack auf Wasserbasis.

Die Schablonen mit den Umrissen der Krippenmotive, können hier heruntergeladen werden. 

Die Schablone mit den vier Krippenmotiven zum Ausdrucken

So wird die Holzbalken-Krippe gebastelt:

Weihnachten-Krippe-Balken-streichen: Die Holzbalken stehen gerade fertig lackiert auf einem, mit Zeitungspapier ausgelegtem Tisch.
  • Holzbalken in vier Teile sägen: Stern 45 cm lang, Josef 35 cm lang, Maria 28 cm lang, Krippe 20 cm lang (bei Bedarf können diese Maße um 10 bis 20 % verlängert werden).
  • Die Kanten mit Schleifpapier glätten.
  • Dann die dunkle Holzlasur auf allen Seiten mit einem Flächenpinsel auftragen, trocknen lassen.
  • Die Schablonen herunterladen, ausdrucken und ausschneiden.
Weihnachten-Krippe-Schablone-übertragen: Jemand streicht mit weißer Farbe und einem Pinsel die Holzbalken, um die Schablone herum.
  • Einen trockenen Pinsel in wenig weiße Acrylfarbe tauchen, gut abstreifen und einen Holzbalken zum Ausprobieren auf der Rückseite in Faserrichtung einstreichen. Überschüssige Farbe mit einem Tuch abtupfen.
  • Die jeweilige Schablone auf die Vorderseite des passenden Balkens legen und festhalten. Mit dem Pinsel vorsichtig über das Papier in Holzfaserrichtung pinseln, recht trocken arbeiten.
  • Da die dunkle, gleichmäßig aufgetragene Lasur im Vergleich zur hellen Farbe sehr hart wirkt, greift man zum Schleifpapier: Dieses nach dem Trocknen mit leichtem Druck in Holzfaserrichtung ziehen, dabei wird die Lasur etwas abgetragen.
  • Wenn die Krippe im Regen steht, lackiert man sie. Aus Umweltgründen nutzt man Acryllack auf Wasserbasis, erkennbar am blauen Umweltengel.
Ihr Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt
blw digital iphone blw digital macbook
Hefttitelbild Printausgabe Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt