Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Tortenrezepte

Zwei Rezepte für kunstvoll köstliche Torten

Helga Gebendorfer
am Freitag, 10.06.2022 - 08:00

Im Sommer sind fruchtige Sahnetorten die Krönung jeder Kaffeetafel. Gut gekühlt und mit frischen Beeren verfeinert, zergehen sie Stück für Stück auf
der Zunge. Dabei sind sie einfacher zuzubereiten, als sie aussehen.
Wir zeigen zwei Rezepte mit Tipps von der Expertin: Schwarzwälder Erdbeertorte und Wickeltorte mit Himbeeren.

Wickeltorte-Arbeitsschritte-7_mb

Erst backen, dann füllen und zum Schluss hübsch verzieren: Torte kann so einfach sein. Elisabeth Mieslinger aus Hohenthann im Lks. Landshut führte es vor – bei einem Tortenkurs im Online-Format, zu dem der BBV Kelheim einlud. 

Beim Torten backen, kann jeder  kreativ werden. Mit Spritzbeutel und einer Vielfalt an Tüllen entstehen verschiedene Muster und auch bei der Füllung macht es Spaß, zu variieren. 

So wandelte die Kursleiterin das Rezept für eine Schwarzwälder Kirschtorte passend zur Saison in eine Erdbeertorte um und machte Mut, es einfach auszuprobieren und nicht gleich aufzugeben, wenn etwas nicht auf Anhieb klappt.

Schwarzwälder Erdbeertorte

Erdbeertorte-schwarzwälder-fertig

Zutaten:

Teig:

  • 6 Eier,
  • 120 g Zucker,
  • 180 g Mehl,
  • 1 EL Kakao,
  • 1 Msp. Backpulver.

Füllung:

  • 4 Becher Sahne,
  • 500 g Erdbeeren,
  • 100 ml Erdbeersirup,
  • 100 ml Wasser,
  • 35 g Zucker,
  • 40 g Stärkemehl,

Läuterwasser:

  • 100 ml Wasser,
  • 100 g Zucker,
  • 2 EL Rum.
Erdbeertorte-schwarzwälder-boden-schneiden-1

Zubereitung:

Zucker und Eier mit dem Rührbesen der Küchenmaschine schaumig schlagen. Das Mehl mit Backpulver und Kakao sieben und mit dem Schneebesen unterheben. Teig in eine runde Backform mit 26 cm Durchmesser füllen und bei 180 °C ca. 30 Min. backen.

Zum Tränken der Böden Läuterzucker herstellen. Dazu Wasser und Zucker aufkochen, bis sich der Zucker komplett gelöst hat. Nach dem Erkalten den Rum zugeben.

Nach dem Auskühlen den Boden zweimal durchschneiden.

Erdbeertorte-schwarzwälder-Tortenring-2

Einen Tortenring, einen Zentimeter weiter um den untersten Tortenboden stellen.

Sahne steif schlagen und einen Teil in den Spritzbeutel mit Lochtülle (Größe 10) füllen. Zwischen Garnierring und Biskuitboden mit dem Spritzbeutel Sahne um den untersten Boden entlang der Form einspritzen und im Ring kreisrund hoch spritzen.

Erdbeertorte-schwarzwälder-erdbeerfüllung-4

Den Erdbeersirup mit der kleinen Menge Wasser, Zucker und Stärkemehl aufkochen und abkühlen lassen. Erdbeeren klein schneiden und unterheben. Masse in den Spritzbeutel mit Lochtülle 20 füllen oder in einen Gefrierbeutel, der anschließend an einer Ecke etwa 2 cm breit abgeschnitten wird. Die Erdbeeren ringförmig einspritzen und die Zwischenräume mit Sahne ausspritzen. So entsteht beim Anschnitt der Torte ein schönes Streifenmuster.
Ersten Zwischenboden einlegen und mit Läuterzucker tränken. Erdbeer-Sahne-Füllung wiederholen, Deckel tränken und auflegen.

Erbeer-Sahnetorte-Spritztüllen-verzieren-5

Die Torte mit Sahne einstreichen, den Ring abziehen und mit Tortenteiler die Stücke einteilen. Die restliche Sahne in einen Spritzbeutel füllen, Tüllen und Muster nach Belieben auswählen und zuletzt mit einigen Erdbeeren verzieren.

Wickeltorte mit Himbeeren

Wickeltorte-Arbeitsschritte-7_mb

Zutaten:

Teig:

  • 8 Eier,
  • 160 g Zucker,
  • 240 g Mehl,
  • 1 Msp. Backpulver.

Füllung:

  • 5 Becher Sahne,
  • 12 Blatt Gelatine,
  • 50 ml Himbeersirup,
  • 500 g Himbeeren.

Tortenguss:

  • 200 ml Wasser,
  • 50 ml Himbeersirup oder -likör,
  • 20 g Zucker,
  • 1 Päckchen Tortenguss klar,
  • Kuvertüre zum Verzieren.
Wickeltorte-Böden-rollen-1-2

Zubereitung:

Biskuitböden zum Wickeln erst am Tag der Zubereitung frisch backen. Dazu Eier und Zucker schaumig schlagen, Mehl mit Backpulver sieben und mit einem Schneebesen unterheben. Den Teig in eine eckige Backform oder in ein mit Backpapier ausgelegtes, tiefes Backblech in der Größe 36 x 42 cm füllen und bei 180 °C ca. 30 bis 35 Minuten backen. Nach dem Auskühlen in der Mitte waagerecht durchschneiden. Alternativ können auch zwei separate Böden gebacken werden.

Sahne steif schlagen. Gelatine nach Anweisung auflösen, den Himbeersirup unterziehen und unter die Sahne ziehen. Beide Böden mit Sahne bestreichen und längs in vier Streifen teilen.

Den ersten Streifen der Länge nach aufrollen und auf eine Tortenplatte setzen. Das nächste Stück an das Ende anlegen und weiterrollen, bis alle acht Streifen verarbeitet sind.

Wickeltorte-Sahne-Spritzen-3-4

Sahne in den Spritzbeutel mit Lochtülle 14 füllen und die Torte am Rand mit Sahne bespritzen. Dann einen 10 cm hohen Garnierring ringsherum stellen – so eng, dass sich die Sahne an der Torte verteilen kann. Restliche Sahne auf die Torte streichen.

Wickeltorte-Himbeeren-Tortenguss-5

Frische oder gefrorene Himbeeren auf der Torte verteilen. Tortenguss nach Anleitung herstellen, etwas abkühlen lassen. Dann über die Himbeeren geben. Die Torte kühl stellen, den Tortenring erst vor dem Servieren lösen.

Wickeltorte-Kuvertüre-Gitterrand-6

In der Zwischenzeit die Kuvertüre schmelzen und in einen Gefrierbeutel füllen. Eine kleine Ecke abschneiden und mit der warmen Kuvertüre ein Muster auf einen Backpapierstreifen spritzen, der passend zur Tortenrandhöhe zugeschnitten wurde. Sobald die Kuvertüre fest ist, kann der Streifen an den Tortenrand angelegt werden. Die Verzierung mit der Hand leicht glatt streichen und das Backpapier vorsichtig abziehen.