Stricken

Wohin mit übriger Wolle?

Grüne-Socke-Eierstockkrebs_B
Maria Burkhardt
Maria Burkhardt
am Mittwoch, 10.03.2021 - 16:00

Aufruf um grüne Socken oder Wolle für Betroffene Frauen mit Eierstockkrebs zu spenden.

Eierstockkrebs zählt zu den aggressivsten Tumoren bei Frauen und ist auch deshalb so tückisch, weil er oft erst spät entdeckt wird. Mit der Aktion „Grüne Socke“ will der Verein Eierstockkrebs Deutschland (EskD) auf die Erkrankung und alle weiteren gynäkologischen Krebserkrankungen aufmerksam machen und Betroffene unterstützen.

Wolle oder Socken spenden

So erhalten Patientinnen in der Klinik zusammen mit einem Flyer zu Selbsthilfegruppen ein Paar grüne Socken. Wer mitstricken oder Wolle verschenken will, kann diese an folgende Adresse schicken:

  • bis Maxibrief: EskD/z.Hd. T. Linke, Postfach 1150, 53914 Weilerswist
  • ab Päckchen XS: EskD/z.Hd. T. Linke, Postfiliale 628, Postnummer 942159892, 53919 Weilerswist.

Die Woll- und Sockenspende kommt da an, wo sie gebraucht wird, heißt es auf der Webseite des EskD www.ovarsh.de. #ovargrünesocke.

Top Themen:
  • Hitzestress: Luft und Abkühlung im Stall
  • Heu bergen am Hang
  • Humusaufbau – wie geht das?
  • Schwärmflug der Fichtenborkenkäfer
  • Singen: Eine Wohltat für unsere Seele
  • Das Ranking der Schlachthöfe
Kostenfreies Probeheft Alle Aboangebote