Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Backen

Rezept: Schokoladentörtchen

Törtchen
Anna Knon
Anna Knon
am Montag, 11.11.2019 - 13:51

Schoko-Törtchen sind eine verführerische Kleinigkeit; damit kann die Lust auf Schokolade wohl dosiert gestillt werden.

Zutaten (für 12 Stück):
60 g Bitterschokolade, 
60 g Butter,
2 Eier,
40 g Zucker,
1 Prise Salz,
30 g Mehl,
1 Prise Backpulver,
Puderzucker zum Bestäuben,
Muffinform.

Zubereitung:
Zunächst die Muffinförmchen sorgfältig ausbuttern. Für den Teig Schokolade in Stücke brechen und im Wasserbad schmelzen. Butter unterrühren, so lange rühren, bis eine cremige, gleichmäßige Masse entstanden ist. Eier mit dem Zucker und der Prise Salz schaumig rühren, Mehl mit Backpulver sieben und kurz unter die Eierschaummasse rühren. Dann Schokoladen-Butter-Masse unterrühren, gründlich aber zügig. Den ziemlich weichen Teig in die Förmchen verteilen und bei 180 C etwa zwölf Minuten backen. Aus der Form lösen, auf einem Gitter abkühlen lassen, vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.