Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Backen

Rezept: Schokoladenkranz

Schokoladenkranz
Anna Knon
Anna Knon
am Dienstag, 12.11.2019 - 14:02

Der Schokoladenkranz geht schnell, schmeckt gut und bleibt lange saftig – falls er nicht im Nu weggefuttert ist.

Schokoladenkranz
Zutaten:
125 g zartbittere Schokolade,
125 g Vollmilchschokolade,
250 g weiche Butter,
250 Puderzucker gesiebt,
6 Eier, 250 g Mehl,
2 TL Backpulver.

Zubereitung:
Schokolade in Stücke brechen und im Wasserbad schmelzen. Butter mit Puderzucker sehr schaumig rühren. Dann die weiche (lauwarme) Schokolade abwechselnd mit den Eiern unterrühren. Zum Schluss das mit Backpulver vermischte, gesiebte Mehl unterrühren. Den Kuchen in eine gut ausgefettete und ausgebröselte Kranzkuchenform füllen und bei etwa 180 °C eine Stunde backen. Nach dem Auskühlen mit Schokoladenglasur überziehen oder mit Puderzucker bestäuben.