Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Direktvermarktung

Nährwertkennzeichnung: Die Entscheidung trifft der Amtsveterinär

Elisabeth Jahrstorfer, Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt
am Donnerstag, 15.12.2016 - 14:15

München - Seit dem 13. Dezember ist die Nährwertkennzeichnung auf dem Etikett vorverpackter Lebensmittel Pflicht. Ausgenommen sind laut Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) Lebensmittel, einschließlich handwerklich hergestellter Lebensmittel, die direkt in kleinen Mengen von Erzeugnissen durch den Hersteller an den Endverbraucher oder an lokale Einzelhandelsgeschäfte abgegeben werden, die die Erzeugnisse unmittelbar an den Endverbraucher abgeben.