Nahrung auf Insektenbasis

Insektenburger: Da ist der Wurm drin

Warum das Team von Dorf und Familie einen Insektenburger probiert.

am Donnerstag, 12.11.2020 - 09:00
01-Zubereitung
02-Patties
03-Wenden
04-Anrichten
05-Servieren
06-Gruppenfoto
07-Maria-Burkhardt
08-Carmen-Knorr
Insekten
10-Made-Burger
11-Anna-Knon
12-Sophia-Gottschaller

Insekten waren in den letzten Jahren in aller Munde. Was wie ein schräges journalistisches Bild klingt, ist gefühlte Realität. Zumindest vermitteln dies Aussagen von Ernährungsexperten sowie die Berichterstattung der Medien: Man liest von Restaurants, die ihren Kunden „Delikatessen“ wie frittierte Heuschrecken servieren, von Supermärkten, die reihenweise Burger-Patties aus Mehlwürmern anbieten und von Fitness-Protein-Riegeln, in denen der Wurm drin ist. Insekten überall – die Zukunft unserer Ernährung!

Deshalb haben wir, die Redakteurinnen von Dorf und Familie, uns für unseren Jubiläumsteil, der sich mit der Zukunft der Ernährung beschäftigt, etwas Besonderes überlegt: Wir probieren einen Insekten-Burger.

Wir alle aßen unsere Burger auf, waren uns danach aber einig: „Jetzt wär᾽ ein Schnaps recht!“ Da das Testessen mittags war, entschieden wir uns dagegen. So lagen die Burger einigen von uns den ganzen Nachmittag im Magen. Insekten als Zukunft der Ernährung? Für die Redakteurinnen von Dorf und Familie keine Option!