Winter

Richtig streuen bei Glätte

Eine ältere Frau, die auf einer schneebedeckten Treppe ausrutscht.
Fritz Allinger / SVLFG
am Dienstag, 15.12.2020 - 12:00

Früh am Morgen streuen mit der richtigen Mischung. Wir haben das Rezept für ein optimales Split- und Salz-Gemisch.

Vorsicht Rutschgefahr! Wenn es nass, dunkel, unter 0 Grad Celsius hat, ist klar: Wer als Erste(r) aus dem Haus geht, muss streuen.

9 Zehntel Split, 1 Zehntel Salz

– so lautet das Rezept gegen Knochenbruch und Krankenhaus. Stellen Sie einen Eimer mit Streuschaufel, Split und (wenig) Salz in den Eingangsbereich. Streuen Sie früh, ausreichend und rechtzeitig. Wer streut, schützt sich und die Seinen.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt
blw digital iphone blw digital macbook
Hefttitelbild Printausgabe Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt