Vorweihnacht

Geschenke: Überraschung gefällig?

Maria Burkhardt
Maria Burkhardt
am Freitag, 20.11.2020 - 10:03

Das Wochenblatt hat nette Geschenkideen zusammengetragen – auch für wunschlos Glückliche ist etwas dabei.

Geschenkkorb aus dem Hofladen

Hofladen

Schmankerl gehen immer. Auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk lohnt es sich, in Hofläden vorbeizuschauen.

Hier ist es besonders einfach, kleine, aber feine Aufmerksamkeiten für jeden Geschmack zu finden. Viele Direktvermarkter bieten in ihren hofeigenen Läden neben Urprodukten wie Obst, Gemüse und Fleisch auch Veredeltes an. Besondere Marmeladen, Obstbrände und Liköre beispielsweise sind ebenso wie Geräuchertes und eingemachte Wurst eine willkommene Überraschung.

In der Adventszeit gibt es in vielen Hofläden auch spezielle weihnachtliche Produkte, Basteleien und Dekoratives für Haus und Garten. Damit ist es ein Leichtes, schöne Geschenkkörbe zusammenzustellen, die weit über die Feiertage hinaus Freude machen. Schauen Sie doch einfach rein. Hofläden in Ihrer Nähe finden Sie auch übers Internet, unter www.regionales-bayern.de.

Landwirt-Cap „Gmahde Wiesn“

Weihnachten

Der BBV hat zusammen mit dem bayerischen Mützen-Label Bavarian Caps ein lässiges Landwirt-Cap für junge Landwirtinnen und Landwirte entworfen. Der graue Körper der Mütze besteht aus Wolle und Baum­wolle.

Auf dem zentralen Stickpatch aus Leder steht „Gmahde Wiesn“, darüber eine Schlepper mit Mähwerk. Der Schirm aus brauner Wildlederoptik rundet das Design ab. Auf dem Bund in der Innenseite ist neben dem BBV Logo der Schriftzug: „Landwirt, weil Superheld kein Beruf ist“ eingestickt.

Auf der Außenseite sieht man nur die eine schlichte schwarze Ähre, die auf den BBV hinweist. Das Cap kostet 33 € und kann im BBV-Shop unter www.BayerischerBauernVerband.de/shop bestellt werden.ckn

Für Notizen und Gedanken

Geschenk

Etwas aufzuschreiben, dazu noch mit einem Stift und nicht auf dem Handy tippen, das mag in den Augen vieler altmodisch sein, tut aber gut. Vor allem dann, wenn man nach einem Tag, an dem man das Gefühl hat, 100 Dinge nicht geschafft zu haben, oder sich geärgert hat, wenigstens eine positive Sache formuliert.

Denn manche Gedanken, Ideen, Sprüche oder sogar Rezepte verdienen einfach einen Platz in einem Notizbuch. Nicht nur weil sie uns in diesem Moment wertvoll sind, sondern auch, damit wir sie nicht vergessen und nachlesen können. Und selbst wenn man das Notizbuch nur für die tägliche To-do-Liste verwendet, sie kann ihren Schrecken verlieren, wenn man, mit Blick auf den hübschen Einband, die Seite aufschlägt.

Tischdekoration in Filz

Geschenk

An einem schön gedeckten Tisch schmeckt es gleich nochmal so gut. Zeitlos schön sind praktische Filzuntersetzer in verschiedenen Farben, Formen und Größen sowie pfiffige Serviettenhalter aus gefilzter Schafwolle, wie sie Georg und Ingrid Nickl im niederbayerischen Jesen­dorf anbieten.

Wie viele andere Schafhalter in Bayern bieten sie Wollprodukte aller Art an. Ihr Laden „Wolle, Filz und Holz“ ist von September bis Dezember am Donnerstag und Freitag von 13 bis 17 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung geöffnet.

Liste der Schäfereibetriebe mit Direktvermarktung

Maßkrug als Kaffeetasse

Tasse

Aus dem kleinen Maßkrügerl schmeckt der morgendliche Kaffee oder Tee gleich noch besser. „Der kleine Muc“, so heißt der Miniatur-Maßkrug, ist aus weißem Hartporzellan und hergestellt in Bayern. Zudem ist er spülmaschinenfest. Es gibt ihn in schlichten Farben wie weiß, gelb, rosa oder blau für 19,95 €.

Wer es etwas ausgefallener mag, kann auf die silberne oder goldene Variante für 24,95 € zurückgreifen. Er ist ein ideales Geschenk für Bierzelt- und Bayernfans oder ein nettes Souvenir für Nicht-Bayern. Der „kleine Muc“ kann unter
www.derkleinemuc.com/shop bestellt werden.

Geldbörse mit vielen Kartenfächern

Geschenk

Geldbeutel kommen oft zum Einsatz und wenn man sie dann noch wie die meisten Männer, angefüllt mit Kleingeld und unzähligen Karten, in die Hosentasche stopft, sehen sie nach einiger Zeit ziemlich mitgenommen aus.

Da freut sich so manch einer über Ersatz, vor allem wenn die neue Geldbörse mehr Fächer für Karten hat. Ob edel in Leder oder etwas legerer in Stoff, Portemonnaies gibt es in unzähligen Variationen.

Für diejenigen, die mehr Karten als Bargeld im Geldbeutel haben, ist vielleicht ein Kartenetui ideal, mit Platz für viele Karten und einem kleinen Fach für Geldscheine und Münzen.

Naturbürsten für gepflegtes Haar

Haarpflege

Haarbürsten gibt es jede Menge. Doch als Weihnachtsgeschenk darf es auch eine besondere sein. Jeden Morgen nach dem Aufstehen ist das Kämmen und Bürsten und das Entwirren, besonders von langen Haaren, eine Prozedur.

Da greift man gern zu einer Haarbürste aus Holz mit Wildschweinborsten, die beim Bürsten angenehm die Kopfhaut massieren. Damit tut man nicht nur sich, sondern auch seinen Haaren etwas Gutes. Denn die Naturborsten verteilen das natürliche Fett der Kopfhaut bis zu den Haarspitzen.

Das sorgt für Glanz im Haar. Auch wer eine empfindliche Kopfhaut hat, empfindet Naturborsten meistens als angenehmer. Für kurze Haare wählt man Bürsten, bei denen die Borsten nah beieinanderstehen, für lange Haare welche mit größeren Abständen.

Top Themen:
  • Tierwohl im Stall erkennen
  • Wolfsriss: Keine reele Schutz-Chance
  • Zuchtwertschätzung: die besten Bullen
  • Stallpacht: Umsatzsteuermodell läuft aus
  • Kulturgeschichte der Schrift
  • Ölsaaten: Börsenkurse weiter im Aufwind
Kostenfreies Probeheft Alle Aboangebote