Bastelanleitung für Kinder

Freundschaftsbänder einfach knüpfen

Freundschaftsbänder sind fertig geknüpft an einem Kinderhandgelenk.
Rita Santl
am Donnerstag, 10.06.2021 - 07:33

Krähgor der Hahn, zeigt den Kindern Schritt für Schritt, wie sie sich selbst schicke Armbänder knüpfen können.

Liebe Kinder,

Eine Zeichnung des Hahn Krähgor, der eine große Schere in seinen Händen/Flügeln hält.

Heute zeige ich euch Schritt für Schritt, wie ihr bunte Freundschaftsbänder einfach selber flechten könnt:

Schritt 1

Freundschaftsarmband-Material-1

Schneidet 7 etwa 70 cm lange Garnfäden in beliebigen Farben. Aus einem runden Bierfilz oder einer Pappscheibe mit ca. 10 bis 12 cm Durchmesser macht ihr eine Knüpfscheibe. Zeichnet dafür 8 Striche am Rand an, wie gleich große Tortenstücke. Schneidet diese 1 cm tief ein. In die Mitte bohrt ihr mit einer Häkelnadel ein kleines Loch. Die Fäden verknotet ihr 15 cm vom Ende entfernt.

Schritt 2

Freundschaftsarmband-Fäden-spannen-2

Angelt nun die Fäden einzeln mit der Häkelnadel durch das Loch der Scheibe. Das Loch soll dabei so klein wie möglich bleiben, damit die Kordel beim Knüpfen nicht verrutscht. Der Knoten befindet sich auf der Rückseite der Scheibe. Alle 7 Fäden werden nun einzeln auf die Schlitze verteilt. Ein Schlitz bleibt frei.

Schritt 3

Freundschaftsarmband-knüpfen-3

Nehmt nun die Scheibe in beide Hände, der freie Schlitz liegt vor euch. Zählt 3 Fäden nach rechts, nehmt den 3. Faden und zieht ihn durch den freien Schlitz (roter Pfeil). Dreht die Scheibe gegen den Uhrzeigersinn weiter (schwarze Pfeile), bis der freie Schlitz vorne liegt. Holt euch wieder den dritten Faden von rechts und legt ihn straff in den Schlitz. So könnt ihr weitermachen, bis das Band lang genug ist

Schritt 4

Freundschaftsarmband-Schiebeknoten-4

Zieht dann alle Fäden aus der Pappscheibe und verknotet das Ende der Kordel. Schneidet auf beiden Seiten alle Fäden bis auf einen oder zwei ab. Nun legt eine Schlaufe an jeder Seite, steckt den gegenüberliegenden Faden durch und zieht die Schlaufe fest. Wenn ihr das Armband anlegt, müsst ihr nur die Enden zusammenziehen und eine Schleife binden. Bis bald,

Bis bald,

Euer Krähgor

 

Pssst... Habt ihr meinen letzten Artikel verpasst? Darin erkläre ich euch, warum Rehkitze auf dem Feld schlafen. Klickt hier und ihr könnte die Antwort lesen. 

Ihr Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt
blw digital iphone blw digital macbook
Hefttitelbild Printausgabe Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt